Das letzte Training im DorakuDojo vor der Ausreise

Letztes Training Doraku.001

 

Das war ein schönes Abschlusstraining, vielen Dank!

Macht mit Tengu-Geist bei Jürgen weiter, bis wir wieder zurückkommen. Die Bücher von Habersetzer Sensei werden uns in China helfen, am „Tengu Ball“ zu bleiben und uns für euch neue Herausforderungen auszudenken.

 

3 Kommentare zu „Das letzte Training im DorakuDojo vor der Ausreise

  1. Moin Moin Ihr Beiden, wir sind mit einem 40 Fuss Container in die USA gezogen und mit einem 40 Fuss und einem 20 Fuss Container zurückgekommen. Ich hoffe dieses Problem werdet Ihr in Asien nicht haben. Es nennt sich Shop till you drop. Also Vorsicht, wir leiden auch 10 Jahre später immer noch darunter. Alles Gute und eine schöne und aufregende Zeit, wünscht Guido.

  2. Hallo Ihr Zwei!
    So, nun habe ich es dann auch endlich mal geschafft mich zu registrieren! Die Fotos sind ja echt gut geworden. 🙂 Und das erste Training ohne Euch haben wir ja nun auch schon hinter uns gebracht. Jürgen macht das klasse! Aber irgendwie war es doch komisch so ganz ohne Euch…. daran muss ich mich erst noch gewöhnen!
    LG Moni (der Nick sagt doch alles, oder? *g*)

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s